Beitrittserklärung zur Bürger-Energie Genossenschaft Dörentrup/Wendlinghausen als investierendes Mitglied

_
  • Anrede
  • Herr
  • Frau
  • Firma
erkläre hiermit meinen Beitritt zur Bürgerenergiegenossenschaft Dörentrup-Wendlinghausen eG, Energiepark 2, 32694 Dörentrup(nachfolgend BEG eG genannt) als investierendes Mitglied und zeichne den für den Beitritt erforderlichen ersten Geschäftsanteil.

Ich erkläre, dass ich mich über den notwendigen Geschäftsanteil hinaus mit weiteren Geschäftsanteilen an der Genossenschaft beteilige.

Die Zahlungen hierfür werde ich auf das Konto der Genossenschaft leisten.
Anteile
Geschäftsanteile
-
+
Bankverbindung
Kontoinhaber BEG Dörentrup-Wendlinghausen
Bank VB Bad Salzuflen eG
IBAN: DE86 4829 1490 3543 405200
BIC:GENODEM1BSU
Verw. Zweck Name Vorname
Zahlweise
  • Bite auswählen
  • Ich überweise selbst
  • Bitte ziehen Sie per Lastschrift ein
Rechtsverbindliche Erklärung des Antragstellers
Der Inhalt der Satzung der Bürgerenergiegenossenschaft Dörentrup-Wendlinghausen (BEG eG) ist mir bekannt und ich akzeptiere diese. Ich bestätige, dass mein Beitritt zur BEG eG vorbehaltlos und ausschließlich auf meinen eigenen Willen sowie den Inhalt der Satzung und dieser Beitrittserklärung erfolgt und mir keine hiervon abweichenden Erklärungen gegeben worden sind. In die Verarbeitung meiner Daten durch die BEG eG willige ich ein.
Mitgliedsbestätigung
Ich bestätige, dass ich o.g. Antragsteller über den Inhalt der Genossenschaftssatzung informiert wurde.

Sie haben das Recht Ihre Beitrittserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in schriftlicher Form (z.B. Brief; Fax, E-Mail) zu widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht, bevor Ihnen auch Ihr schriftlicher Antrag oder eine Abschrift des Antrags bzw. Ihrer Beitrittserklärung zur Verfügung gestellt worden ist.

Der Widerruf ist zu richten an:
Bürgerenergiegenossenschaft Dörentrup-Wendlinghausen eG
z. Hd. Vorstand Manfred Meyer-Gattermann
Energiepark 2 32694 Dörentrup


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Eingezahlte Geschäftsanteile werden zurückerstattet.

Ich möchte die Beitrittserklärung ausdrucken und per Post an Sie versenden